Rüdiger & Karin Nullmeier

Wir arbeiten mit DIGUNA (Die gute Nachricht für Afrika) in Kenia. Ca. 40 km südlich der Stadt Eldoret betreibt DIGUNA ein Kinderheim für HIV positive Waisenkinder. Unser Ziel ist es Kindern, die keine Eltern mehr haben, ein zuhause zu geben. Manchmal haben die Kinder nur noch ein Elternteil, aber diese sind nicht in der Lage für ihre Kinder zu sorgen, weil sie zu arm sind. Oft befinden sich die Kinder in einem verwahrlosten Zustand. Oft fragen sich die Menschen, welche Zukunft haben diese Kinder überhaupt, sind sie nicht sowieso zum Sterben verurteilt? Aber das sind wir ja alle. Wir wollen den Kindern eine Chance geben, und die haben sie auch. Eine gute ausgewogene Ernährung, regelmäßige Einnahme von Medikamenten und eine gute Hygiene geben den Kindern die Chance erwachsen zu werden, eine gute Schul - und Berufsbildung zu bekommen, um damit irgendwann ein selbständiges Leben zu führen.